Archiv für März 2013

Guntram, Ingbert, Willy

Share

Autor: | Schlagworte: , . | Veröffentlicht in Namenstagskalender | Keine Kommentare » | Permalink

Am Ostersonntag den 31. März 2013 werden um 2.00 die Uhren eine Stunde vorgestellt, dann ist Sommerzeit.

Hier ein paar interessante Informationen zur Zeitumstellung aus dem Web ..

  1. Sommerzeit 1980 eingeführt um Energie zu sparen
    Die Sommerzeit wurde 1980 in Deutschland eingeführt, um Energie zu sparen und das Tageslicht besser zu nutzen. Auslöser war die Ölkrise von 1973. […]
    Quelle: www.morgenpost.de
  2. Ticken Sie noch richtig? Am Sonntag ist Zeitumstellung
    […] Benjamin Franklin ist der eigentliche Urheber der Zeitumstellung. Bereits 1784 formulierte er seine Idee, durch eine Zeitumstellung den Kerzenverbrauch zu senken, in einem Brief an eine Pariser Zeitschrift….
    Ticken Sie noch richtig? […]
    Der eigentliche Zweck der Zeitumstellung wurde, wie man inzwischen weiß, verfehlt. Zwar braucht man durch die zusätzliche Stunde Tageslicht während der Sommerzeit weniger elektrisches Licht, aber morgens wird dafür mehr Energie zum Heizen verbraucht. Unterm Strich ist der Energieaufwand dadurch – einigen Studien zufolge – sogar höher. […]
    Quelle: www.augsburger-allgemeine.de
  3. Zeitumstellung: Schlafmediziner rät, ab jetzt früher ins Bett zu gehen
    Am Ostersonntag wird die Uhr um eine Stunde vorgestellt. Der Körper empfindet das wie einen Mini-Jet-Lag. AKH-Schlafmediziner Christoph Röper rät, ab jetzt zehn bis 15 Minuten früher ins Bett zu gehen. […]
    Quelle: www.nachrichten.at
  4. Schluß mit der Zeitumstellung!
    Ausgerechnet zu Ostern wird in der ganzen EU wieder auf Sommerzeit umgestellt. Diese Umstellung ist nicht ganz unproblematisch. So sorgt sie bei vielen Menschen für Schlafstörungen, bis man sich an den neuen Rhythmus gewöhnt hat. Manche Menschen erleben die Frühlingsumstellung auch als Stressmoment. […]
    Die Kosten, die jedes Jahr durch die Umstellung selbst entstehen, und die umständlichen Planungen etwa bei Verkehrsbetrieben, die etwa Züge sinnlos herumwarten lassen müssen, sind jedoch Realität. […]
    Quelle: hollerbusch.wordpress.com
Share

Autor: | Schlagworte: , . | Veröffentlicht in Zeitumstellung | Keine Kommentare » | Permalink

Augusta, Heimo, Ernst

Und die Bauernregel am 27. März lautet ..

Share

Autor: | | Veröffentlicht in Namenstagskalender | Keine Kommentare » | Permalink

Ludger, Manuel, Manuela, Lara

Weiteres: Bauernregel für den 26. März

Share

Autor: | | Veröffentlicht in Bauernkalender, Namenstagskalender | Keine Kommentare » | Permalink

Am 27. März ist Vollmond. Hierzu eine kleine „Presseschau“ ..

  1. Astrologie mit Osira: Der Vollmond am 27. März 2013 – Erst-kontakt …
    Auszug: Hab ich euch zuviel versprochen, als ich im letzten Neumond schrieb: „schnallt euch an“? Ich glaube nicht. Die Dinge nehmen jetzt eine rasante Fahrt auf, je mehr Planeten in den Widder wechseln, wie es so seine erfrischende Eigenart ist. Was jetzt mit Zypern passiert, ist im Grunde ein Synonym für die ganze Welt…
    Quelle: erst-kontakt.blog.de
  2. Feenstadl: Vollmond in der Waage 27.03.2013
    Auszug: Am 27. März, vormittags um 10.28 Uhr, stehen sich Sonne im Widder und Mond in der Waage gegenüber. Es ist Vollmond in der Waage und dieser Vollmond dürfte aus Astrologischer Sicht einer der spannendsten des Jahres werden.
    Quelle: feenstadl.blogspot.de
  3. Vollmond in Bewegung | SPIESSER.de
    Auszug: Eine Nacht, die Wölfe zum Heulen bringt.
    Eine Nacht, die Menschen zum Wandern bringt.
    Eine Nacht, die kühl und warm zur gleichen Zeit, […]
    Quelle: www.spiesser.de
Share

Autor: | Schlagworte: , . | Veröffentlicht in Vollmondkalender | Keine Kommentare » | Permalink

Die IG Metall hat einen Ratgeber Brückentage 2013 herausgegeben:

„ratgeber
Brückentage 2013
Clever planen – Auszeit sichern“

Auf Seite 6 des PDF-Dokuments wird als Surf-Tipp dann auch noch unsere Seite über Brückentage angegeben. Herzlichen Dank hierfür !!

Share

Autor: | Schlagworte: , , . | Veröffentlicht in Brückentage | Keine Kommentare » | Permalink