9. November 2010

Brückentage 2011 – Machen Sie mehr aus Ihrem Urlaub

Planen Sie schon jetzt Ihren Urlaub für 2011 und machen Sie aus 25 Urlaubstagen 49 Tage.

Sicherlich wird es nicht in jedem Betrieb möglich sein, aber 2011 bietet prinzipiell jedem Arbeitnehmer die Chance für lange Urlaube, sofern Sie diese rechtzeitig unter Berücksichtigung der Brückentage planen:

  • Ostern: 8 Tage Urlaub = 14 freie Tage.
  • Himmelfahrt/Pfingsten: 9 Tage Urlaub = 17 Tage frei.
  • Tag der Deutschen Einheit: 4 Tage Urlaub = 9 freie Tage.
  • Weihnachten/Silvester: 4 Tage Urlaub = 9 freie Tage.

Weitere Brückentage, bei denen aus 4 Urlaubstagen 9 freie werden, bieten sich für einige Bundesländer für Fronleichnam, die Heiligen Drei Könige, Mariä Himmelfahrt, den Reformationstag und den Buß- und Bettag.

Siehe: Tabelle der Brückentage 2011

Share

Kommentieren